Sie sind hier

Marienbad

Weihnachtliches Winter-Wellness

Marienbad im tschechischen Bäderdreieck ist einer der bedeutendsten Kurorte des Landes. Bereits in früheren Zeiten weilten hier gekrönte Häupter und andere Persönlichkeiten aus aller Welt. Idyllisch in einem bewaldeten Tal gelegen und von den schützenden Bergen des Kaisergebirges umgeben, ist das „Bad der vierzig Quellen“ eine Stadt im Grünen.

Die Heilquellen weisen eine sehr unterschiedliche Zusammensetzung auf, wodurch sie sich zur Behandlung verschiedener Krankheitsbilder bestens eignen. Marienbad bietet nicht nur eine imposante und sorgfältig restaurierte Bäderarchitektur des 19. Jh., sondern auch ein reges Kurleben mit vielen Veranstaltungen.

für Sie reserviert
Kurhotel ****Palace Zvon Marienbad
Das Palace Zvon liegt im Zentrum Marienbads gegenüber der Kolonnade und dem Singenden Brunnen. Es verkörpert beste Bäderarchitektur des 19. Jh. Seit fast 200 Jahren werden in dem gepflegten Jugendstil-Haus Kuren durchgeführt. Zu den bedeutendsten Gästen vergangener Zeiten gehörte auch J. W. von Goethe. Das beliebte 4-Sterne-Kurhotel verfügt über 126 komfortable Zimmer mit Bad oder DU/WC, bequemer Sitzecke, Safe, Minibar, Sat-TV und Telefon. Auf den Zimmern stehen Ihnen kostenlose Bademäntel zur Verfügung. Für das Wohlbefinden sorgen weiterhin mehrere Restaurants, ein Café und eine Bar, 3 Fahrstühle, ein Wellnessbereich, ein Schwimmbad mit Gegenstrom-Anlage und mehreren Saunen. Es werden angeboten: Unterwassermassagen, klassische Teil- und Ganzkörpermassagen, Aroma- und Reflexzonenmassagen, Moorbäder und -packungen, Schottische Peitschen, medizinische Bäder, Ultraschall- und Elektrotherapie, Inhalationen, Trinkkuren, Gasinjektionen, Oxygenotherapie, Curadar-Diathermie, Gruppen- u. individuelle Heilgymnastik im Trockenen und im Wasser.
Reiseverlauf

1. Tag: Anreise. Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und Anreise nach Marienbad. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus.

2. Tag: Erholungsaufenthalt. Nutzen Sie die folgenden Festtage um sich im winterlichen Marienbad so richtig zu erholen. Neben den Wellnessanwendungen finden Sie Entspannung im hoteleigenen Schwimmbad.

3. Tag: Marienbad. Heute erwartet Sie Ihre örtliche Reiseleitung zu einem winterlichen Stadtrundgang, der Ihnen die wechselvolle Geschichte des Kurortes näherbringt. Der Kurort wird geprägt von den Kolonnaden, dem „Singenden Brunnen“ und dem eleganten Pavillon, der die Kreuzquelle enthält. Früher suchten Aristokraten aller Länder hier Heilung, heute kann jeder in den Genuss der Heilquellen wie der Rudolph-Quelle und der Ferdinand-Quelle kommen oder auch einfach so den schönen, geschichtsträchtigen Ort genießen. Aufwärmen können Sie sich im Anschluss bei einem Glühwein. Stimmungsvolle Stunden erwarten Sie am Heiligen Abend bei einem Weihnachtsmenü.

4. Tag: Karlsbad. Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen halbtägigen Ausflug nach Karlsbad. Hier erwartet Sie Ihre örtliche Reiseleitung zu einer Stadtführung.

5. Tag: Erholungsaufenthalt. Der Tag steht für eigene Aktivitäten zur freien Verfügung.

6. Tag: Heimreise. Nach dem Frühstück beginnt die Heimreise.