Sie sind hier

Wien - Welthauptstadt der Musik

Inkl. Schloss Schönbrunn - Führung, Dinner & Konzert

© photo 5000 - Fotolia
© photo 5000 - Fotolia

Für Sie reserviert:
Hotel Hilton Garden Inn Vienna South****:
In bequemer Lage nahe der malerischen Kulisse des Golf Clubs am Wienerberg bietet das 4*- Hotel alles, was man sich für einen perfekten Aufenthalt wünscht. Die stilvollen Gästezimmer empfangen Sie mit stilvollem Komfort und luxuriösen Annehmlichkeiten - von behaglichen Betten und HDTVs bis zu kostenfreiem WLAN und Espressomaschinen. Genießen Sie das Frühstück, Mittag- und Abendessen in der Garden Grille, die Garden Bar oder ein Workout im 24 Stunden geöffneten Fitness Center. Im Viertel Wienerberg City - nahe dem Golf Club am Wienerberg - liegt das Hilton Garden Inn Vienna South nur 5 km vom Stadtzentrum mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten entfernt. So können Sie die kaiserlichen Gemächer im Schloss Schönbrunn und den Stephansdom mit seinem gotischen Turm besichtigen oder Österreichs größte Shopping-Mall, die Shopping City Süd, besuchen.

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise: Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und Anreise nach Wien. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück. Zimmerbezug und gemeinsames Abendessen im Hotel.
2. Tag: Donaumetropole Wien: Heute steht eine Stadtrundfahrt durch Wien auf dem Programm. Bewundern Sie die Prachtbauten an der Ringstraße wie z.B. Staatsoper, Rathaus, Burgtheater, den Hofburg-Komplex, Stephansdom, Schloss Belvedere und das Kunst- und Hundertwasserhaus. Wien ist eine Weltstadt mit Tradition, die auf ihre ganz eigene Art historisches Flair und pulsierende Moderne vereint. Erfahren Sie wie Musik die Stadt nachhaltig geprägt hat. Der Nachmittag steht für eigene Erkundungen zur freien Verfügung. Gemeinsames Abendessen im Hotel.
3. Tag: Schloss Schönbrunn; Fakultativ: Spanische Hofreitschule: Sie haben heute die Gelegenheit die Spanische Hofreitschule Wien zu besuchen. Sie ist die einzige Institution der Welt, an der die klassische Reitkunst in der Renaissancetradition der „Hohen Schule“ seit über 430 Jahren lebt und unverändert weiter gepflegt wird. Die tägliche Morgenarbeit bietet einen Einblick in die jahrelange Trainingsarbeit der Bereiter und ihrer Lipizzaner. Dabei werden, begleitet von klassischer Wiener Musik, einfache Lockerungsübungen ebenso wie Übungen zur Verfeinerung und Perfektion einer Lektion geritten (Mehrpreis 25,- € p.P.). Schloss Schönbrunn: Vor dem Konzert tauchen Sie bei einer Führung in die Zeit von damals ein. Bereits Kaiserin Maria Theresia wusste die einzigartige Atmosphäre des Schloss Schönbrunn zu schätzen und verbrachte dort ihre Sommermonate. Danach stärken Sie sich bei einem Dinner in einem Restaurant im Schlossareal. Anschließend besuchen Sie ein klassisches Konzert in der revitalisierten Orangerie des Schloss Schönbrunn. Hier wo einst Mozart höchstpersönlich musizierte, erwartet Sie das Schloss Schönbrunn Festival Orchester zu einem bezaubernden Konzert mit ausgewählten Werken von Mozart und Strauß, begleitet von Tanz und Gesang.
4. Tag: Haus der Musik: Musik mit faszinierenden Hörerlebnissen auf vier Etagen – vom einfachen Geräusch bis zur Musik der Zukunft ... Haydn, Mozart Schubert, Strauss, Mahler, Schönberg und Beethoven werden vorgestellt. Ihr persönlicher großer Moment wartet am Dirigentenpult auf Sie. Übernehmen Sie die Leitung der weltberühmten Wiener Philharmoniker und geben Sie den Takt an. Im Mozarthaus in Wien lernen Sie das „Wolferl“ näher kennen und sehen wo er seine weltberühmte Oper „Le Nozze di Figaro“ oder drei der sechs „Haydn-Quartette“ komponiert hat. Gemeinsames Abendessen im Hotel.
5. Tag: Freizeit und Heurigen: Heute haben Sie Zeit für eigene Unternehmungen. Zum Abschluss erwartet Sie der Heurigenbesuch mit warmer Heurigen-Platte und 1/4 l Wein.
6. Tag: Heimreise: Nach dem Frühstück treten Sie mit tollen Erinnerungen die Heimreise an.