Sie sind hier

Silvretta Bergsommer

Soviel Natur – Soviel Komfort!

Ein „blauer“ Logenplatz für naturverbundene Genießer: Paznaun, Ischgl, Galtür. Im Dreiländereck zwischen Vorarlberg und Tirol sowie Graubünden liegt die überwältigende Silvretta-Region inmitten der wohltuenden Stille der Alpen. Die Region Paznaun-Ischgl mit vielen Gipfeln über der Dreitausender Marke (Piz Buin, Schneeglocke, Piz Linard, Signalhorn usw.) ist eines der schönsten Feriengebiete Österreichs.

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise: Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und Anreise nach Galtür. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück. Begrüßung im Hotel.

2. Tag: Ausflug: Ganztägige Rundfahrt Kaunertaler Gletscherstraße

3. Tag: Ausflug: Ganztägiger Ausflug nach Venet und Landeck

4.-7. Tag: Individueller Aufenthalt. Nutzen Sie die Vorteile der Silvretta-Card und gestalten Sie Ihren unvergesslichen Aufenthalt selbst. Mit dem örtlichen Bus sind Sie mobil und die Seilbahnen bringen Sie hinauf zur Hütte hoch oben in den Tiroler Alpen um das imposante Bergpanorama zu bewundern.

8. Tag: Heimreise: Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

Alpenresort Fluchthorn****: Ihr ausgezeichnetes ****Hotel ist ein familiär geführtes Ferienhotel mit persönlicher Note. Es liegt in sonniger Lage im Zentrum von Galtür und verfügt über Restaurant, Bar, Foyer, Lift und Sonnenterrasse. Die ruhige Lage, das stilvolle Ambiente und der angenehme Wellnessbereich des Hotels mit Hallenbad und Sauna inklusive - sowie Massagen und Solarium gegen Gebühr – machen Ihren Urlaub in Tirol zu einem Erlebnis der Extraklasse. Die Zimmer sind mit gehacktem Altholz und kostbaren Steinelementen ausgestattet, die für ein ganz besonderes Ambiente sorgen. Außerdem sind die Zimmer mit Telefon, TV, Bad oder Dusche und Föhn ausgestattet.

Alpine Schönheit und klare Luft: Willkommen in Galtür! Galtür liegt auf einer Höhe von 1.600 Metern und ist damit der höchstgelegene Ort im Paznaun. Hier ist man nicht nur besonders nahe dran an der berühmten Blauen Silvretta, auch die Gletscher der umliegenden Bergriesen sind zum Greifen nah und bilden einen wunderschönen Kontrast zum weiten Tal. Hier heroben ist die Luft besonders klar und lässt nicht nur Allergiker aufatmen. Heutzutage freut sich schließlich jeder, im Urlaub einmal ganz tief durchschnaufen zu können – und hier in Galtür ist es möglich. Kein Wunder also, das Galtür 1997 zum ersten Luftkurort Tirols ernannt wurde.

Silvretta Card – für Sie kostenlos: Am Badesee im Liegestuhl entspannen, mit einem erfrischenden Getränk in der Hand. Auf der Hütte hoch oben in den Tiroler Alpen das imposante Bergpanorama bewundern. Oder im Alpinarium in Galtür die Geschichte des Ortes von einer neuen Seite erleben? Urlaub ist, was man daraus macht. Und mit der Silvretta Card all inclusive ist das Urlaubs-Feeling gleich doppelt so schön! Mit zahlreichen Inklusivleistungen und tollen Angeboten steht einem entspannten Urlaub nichts mehr im Wege:

Sämtliche geöffneten Seil-&Sesselbahnen in Galtür, Ischgl, Samnaun, Kappl und See, Öffentlicher Busverkehr zwischen Landeck und der Bielerhöhe (Silvretta-Stausee)
Frei- & Hallenbäder in Ischgl und Galtür, Badesee in See Silvretta Hochalpenstraße Alpinarium Galtür, Seilbahnmuseum Ischgl