Sie sind hier

Silvester in der Wachau

Das UNESCO Weltkulturerbe an der Donau

Weltberühmt für Wein und Genuss: Das UNESCO Weltkulturerbe an der Donau. Die Wachau ist der 36 km lange Abschnitt des Donautales zwischen Melk und Krems an der Donau im zentralen Niederösterreich mit bedeutendem Wein- und Obstbau (Wachauer Marille).

© LIANEM - Fotolia
© LIANEM - Fotolia

Für Sie reserviert:
Hotel Wachauerhof***, Melk (100 % Weiterempfehlung bei Holidaycheck):
Mit wachauer Herzlichkeit werden Sie im familiengeführten Hotel am Fuße des weltberühmten Benediktinerstiftes Melk begrüßt. Im historischen Zentrum von Melk gelegen verfügt das Haus über Aufzug, Bar, Restaurant und einen Wellnessbereich mit Sauna, Solarium und Infrarotkabine. Für Heurigenabende gibt es das urige Kellergewölbe. Alle Zimmer sind gemütlich ausgestattet mit Telefon, TV, kostenlosem WLAN, Safe, Bad/DU/WC und Föhn.

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise: Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und Anreise nach Melk zu Ihrem Hotel. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus.
2. Tag: Wachau: Mit Ihrer Reiseleitung entdecken Sie heute die schönsten Plätze im UNESCO Welterbe entlang der Donau. Nach einem Stadtrundgang in Krems haben Sie Gelegenheit zur Einkehr, bevor Sie am Nachmittag zu einer Weinkellerbesichtigung mit Kostprobe erwartet werden.
3. Tag: Panoramatour: Mit Ihrer Reiseleitung starten Sie heute zu einer Panoramatour ins Naturidyll Waldviertel. Lassen Sie sich überraschen – sie sehen die schönsten Plätze und Sehenswürdigkeiten. Das Waldviertel ist bekannt für den Mohn – und Mohn benötigt man für den wohl-schmeckenden Whisky. Besichtigung der Whiskybrennerei Gressl inkl. Führung und Verkostung.
4. Tag: Melk & Silvesterfeier: Lernen Sie das Stift Melk bei einer Führung kennen. Das weltberühmte Stift gilt dank seiner palastartigen Monumentalität europaweit als eine Ikone barocker Architektur. Anschließend Freizeit zum Bummeln in der Altstadt von Melk. Am Abend werden Sie mit einem Glas Sekt zum Silvesterball herzlich willkommen geheißen. Feiern Sie gut gelaunt bei Musik und Tanz ins neue Jahr.
5. Tag: Neujahr: Nach dem ausgiebigen Katerfrühstück empfängt Sie Ihre Reiseleitung zu einer Panoramatour u.a. nach Mariataferl mit der berühmten Wallfahrtskirche und nach Artstetten mit dem Schloss und der herrlichen Pfarrkirche.
6. Tag: Heimreise: Mit vielen neuen Eindrücken und schönen Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.