Sie sind hier

Kaiser-Reich Kiefersfelden

Alpine Traumkulissen & kristallklare Seen

Oberbayern tritt Tirol – eine bessere Ausgangslage kann man kaum haben. Besuchen Sie u.a. den Chiemgau und genießen Sie atemberaubende Ausblicke auf die CHiemgauer und Berchtesgadener Alpen. Begeben Sie sich auf die Spuren des beliebten Bergdoktors am Wilden Kaiser und unternehmen Sie einen herrlichen Ausflug zu kristallklaren Seen. Bilderbuchlandschaften erwarten Sie.

Reiseverlauf: Hinweis: die Reihenfolge der Ausflüge kann sich ändern; Programmänderungen vorbehalten.
1. Tag: Anreise: Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und Direkte Anreise nach Kiefersfelden. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus. Zimmerbezug. Abendessen an allen Tagen im Hotel.

2. Tag: Chiemsee: Heute erwartet Sie ein Ausflug rund um den Chiemsee. In Prien besteigen Sie das Schiff für die Fahrt zur Herreninsel. Nahe dem Landungssteg liegt das Alte Schloss, in welchem 1948 das deutsche Grundgesetz konzipiert wurde. Zum Schloss Herrenchiemsee mit den Wasserspielen gelangen Sie zu Fuß oder mit dem Pferdewagen (Reservierung nur vor Ort möglich). In Anlehnung an das Versailler Original wurde dort der Spiegelsaal gestaltet und der glänzt nicht nur mit seinen prachtvollen Kristallleuchtern (Eintritt extra). Anschließend fahren Sie weiter zur Fraueninsel. Hier sollten Sie, je nach Geschmack, den Likör oder das leckere Marzipan der Nonnen aus eigener Herstellung probieren.

3. Tag: Rundfahrt Wilder Kaiser mit Reiseleitung: Zeit zum Schauen, Schlemmen und Staunen! Sanfte Hügel, schroffe Felsen und eine Vielfalt, wie man sie noch nie gesehen hat – das alles bietet die Tourismusregion Wilder Kaiser. Aber nicht nur der Reisende hat die Schönheit der Region entdeckt, sondern auch das Fernsehen. Die beliebte Serie "Der Bergdoktor" wird hier vor der spektakulären Bergkulisse gedreht. Going beispielsweise ist einer der Drehorte, wo Sie heute u.a. das Wirtshaus der beliebten Fernsehserie sehen. Weiter geht es zur Schaukäserei "Wilder Käser". Die ganze Kraft und Reinheit der Bergwelt stecken in den vielfach prämierten Käsespezialitäten vom Wilden Käser, der Heumilch mit Hand und Herz in Goldkäse verwandelt. Wie sein köstlich-würziger Tiroler Alpen-Weichkäse (großer Stinker) und sein köstlich-milder Berg-Camembert (kleiner Stinker) entstehen, riechen und schmecken, erfahren Sie in der Tiroler Schaukäserei des Wilden Käser am Fuße des Wilden Kaiser. Ihre Mittagspause (Selbstzahlerbasis) verbringen Sie anschließend auf 1.024m Höhe auf der Griesner Alm mit Blick auf das beeindruckende Bergmassiv des Wilden Kaisers. Zurück zum Hotel geht es über Ebbs, wo Sie u.a. eine der schönsten Barockkirchen Tirols bestaunen können.

4. Tag: Rundfahrt Achensee, Tegernsee und Schliersee mit Reieleitung: Gemeinsam geht es zunächst an den Achensee. Von Nadelwäldern umgeben, ist der Achensee der größte und schönste der Tiroler Seen. Westlich und südlich ragen die Gipfel des Karwendelgebirges auf, im Osten das Rofan- oder Sonnenwendegebirge. Der Achensee bildet den Stausee für das Achensee-Werk in Jenbach, ein Wasserkraftwerk, das die Steilstufe vom Achensee zum Inntal nutzt. Weiter geht es in die Region Tegernsee. Im südlich von München gelegene Tegernseer Tal liegt der Tegernsee, der von kristallklaren Gebirgsbächen gespeist wird. Die Hausberge Wallberg, Leonhardstein und Hirschberg grenzen den See im Süden ein. Rund um den See befinden sich die Orte Bad Wiessee, Gmund, Kreuth, Rottach-Egern und die Stadt Tegernsee. Nach einer Rundfahrt um den See werden Sie im Ort Tegernsee den typischen Charakter des bayerischen Ortes erleben. Hier besichtigen Sie die ehemalige Klosterkirche St. Quirinus und können sich eine erfrischende Abkühlung im traditionsreichen Tegernseer Bräustüberl gönnen (Selbstzahlerbasis). Zurück geht es über Hausham am Schliersee und Bayrischzell nach Kiefersfelden.

5. Tag: Freizeit: Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

6. Tag: Rosenheim: Eine bayerische Stadt wie aus dem Bilderbuch, das ist Rosenheim. Die Stadt zwischen Chiemsee und Wendelstein begeistert mit mediterranem Flair und alpennahem Charme, nicht erst seit dem Erfolgsgaranten und Quotenknaller, der beliebten ZDF-Serie „Die Rosenheim-Cops“. Genießen Sie bei gutem Wetter ein atemberaubendes Alpenpanorama und begeben Sie sich mit Ihrem örtlichen Guide auf die Spuren der berühmten Rosenheim Cops. Wussten Sie schon, dass die Polizeistation und das heimliche Zuhause von Urbayer und Polizist der Serie, Korbinian Hofer, eigentlich das Rosenheimer Rathaus ist?

7. Tag: Überraschungsausflug: Lassen Sie sich überraschen. Zum Abschluss der Reise haben wir für Sie noch einen Tagesausflug in die Region vorbereitet.

8. Tag: Heimreise: Mit vielen schönen und neuen Erinnerungen treten Sie die Heimreise an.

Sie wohnen im Gasthof Hotel zur Post Kiefersfelden ( 100 % Weiterempfehlung bei Holidaycheck )
Hier erwartet Sie bayerische Gastlichkeit: das familiengeführten Hotel in Kiefersfelden liegt am Fuße des Kaisergebirges, 1 km von der Grenze zu Tirol entfernt. Es bietet Zimmer im alpinen Stil mit Balkon und kostenloses WLAN. Die traditionellen Zimmer verfügen alle über einen Fernseher, Telefon und ein eigenes Bad. Jeden Morgen wird Ihnen im Gasthof zur Post ein Frühstücksbuffet serviert. Das Restaurant verwöhnt Sie mit bayerischen Spezialitäten, darunter Fleisch aus der hauseigenen Metzgerei.