Sie sind hier

9 Tage Riva del Garda

unser Gardasee Klassiker

Tonelli Hotel Garda****: Ihr Urlaubsdomizil in Riva del Garda liegt nur wenige Meter vom Strand und Stadtzentrum entfernt. Alle Zimmer sind geschmackvoll in italienischem Stil eingerichtet und mit Balkon, Klimaanlage, Holzfussboden, WLAN, Sat-TV, Minibar und Safe ausgestattet. Das Hotel verfügt über ein beheizbares Freibad und eine Panorama-Terrasse auf dem sechsten Stockwerk. Das komplett neu renovierte Restaurant „La Rosa die Venti“ zeichnet sich besonders durch sein vielfältiges warmes und kaltes, süß und salziges Frühstücksbuffet aus, und der hervorragenden mediterranen Küche die stets mit einem Lächeln vom deutschsprechenden Personal am Tisch serviert wird.

Reiseverlauf:

1.Tag: Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und direkte Anreise nach Riva del Garda. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus.

2.Tag: Genießen Sie den Tag und machen Sie sich mit den Annehmlichkeiten Ihres Hotels und der Umgebung vertraut.

3.Tag: „Schiff und Goethe“: nach einem kleinen Rundgang durch die alten Gassen von Riva del Garda fahren Sie mit einem Schiff nach Torbole wo Sie direkt am Hafen empfangen werden. Auf der alten Grenze von Österreich und Italien steht das Zollhaus wo schon Goethe seine “italienische Reise” antrat. Heute ist dieses im Besitz der Familie Tonelli und Sie kommen in den einzigartigen Genuss eines Aperitifs auf Goethes Spuren und privilegiertem Blick auf den ganzen nördlichen Gardasee.

4.Tag: „Das Gefühl Gardasee“ : Heute fahren Sie an der östlichen Seite des Gardasees in den Süden. Über Malcesine gelangen Sie an die malerischen Orte Lazise, Garda und Bardolino um den Höhepunkt Sirmione zu erreichen. Nutzen Sie die Zeit für einen Stadtbummel durch die historische Altstadt von Sirmione. Am späten Nachmittag Rückfahrt ins Hotel.

5.Tag: Genießen Sie den Tag an Ihrem Urlaubsdomizil.

6.Tag: „Verona, Arena und Amore“: Fahrt nach Verona. Nach einer orientierungsfahrt sehen Sie auf einem kurzen Rundgang die bekanntesten Wahrzeichen des Weltkulturerbes: die weltberühmte Arena, das Haus von Romeo und Julia und die Skaligermonumente. Das Stadtzentrum mit seinen Bauten aus 2 Jahrtausenden ist heute eine schicke Hochburg der feinen Lebensart. im Anschluss an den Rundgang haben Sie Zeit für Shopping, in Verona finden Sie alles was die “Alta Moda italiana” ausmacht.

7.Tag: „Brenta Dolomiten“ : Ihr Ausflug führt an mittelalterlichen Dörfern wie Tenno, Fiave und Ponte Arche in die kleinen Brenta Dolomiten. Mittags erreichen Sie die Perle der Brenta Dolomiten – Madonna di Campiglio von wo Sie eine herrliche Sicht und Natur geniessen. Über das Non Tal, längs an den bekannten Trentiner Apfelplantagen und an Trento vorbei fahren Sie zurück ins Hotel.

8.Tag: Genießen Sie den letzten Tag in Riva del Garda. 9. Tag: Heimreise