Sie sind hier

Zwischen den Meeren

Exkursionen an Nord- & Ostsee inkl. Ausflug Helgoland

Einen besseren Ausgangsort zur Erkundung des nördlichsten Bundeslandes, in der Mitte zwischen Nord- und Ostsee gelegen, kann es kaum geben. Gen Westen erreichen Sie die Nordsee mit Ihrem Reizklima und gen Osten liegt die Ostsee mit Ihren Stein- und Sandstränden und der Steilküste.

Hotel Wikingerhof, Kropp
Das Hotel im friesischen Stil in der Stadt Kropp in Schleswig- Holstein bietet geräumige und einladende Zimmer in hellen, sanften Farben. Der friesische Stil des Hauses vermittelt ein besonderes Flair. Alle Zimmer sind liebevoll eingerichtet und verfügen über Dusche/ WC, Haarfön, Kabel-TV, Durchwahltelefon, kostenloses WLAN Netz und Schreibtisch. Erholung finden Sie auch im hoteleigenen Wellnessbereich mit Sauna, Tepidarium, Dampfbad und entspannendem Ruheraum. Des Weiteren verfügt das Hotel über eine Bar und ein Restaurant. Fahrstuhl vorhanden.

1. Tag: Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und Direktfahrt nach Kropp. Unterwegs servieren wir Ihnen im Bus unser Sektfrühstück.

2. Tag: Landeshauptstadt Kiel - Laboe: Das Meer reicht bis in das Herz der Stadt. Auf Ihrer Rundfahrt durch die Fördestadt lernen sie unter anderem die HDW-Werft mit ihrem imposanten Portalkran kennen. Weiter geht es über den Fähr- und Kreuzfahrthafen entlang der Uferpromenade bis hin zum Nord- Ostsee- Kanal. Im Anschluss geht es an der Kieler Förde weiter nach Laboe. Ein beliebter Anziehungspunkt ist der alte Yacht und Fischereihafen. Besonders sehenswert sind das U–Boot U 995 und das Marine Ehrenmal.

3. Tag: Ostseefjord Schlei: Nach dem Frühstück geht es zunächst nach Schleswig vorbei an dem Schloss Gottorf in die Altstadt mit dem St. Petri Dom. Im Anschluss wandern Sie durch den Holm (das bedeutet kleine Insel), ein Fischerviertel das früher von Wasser umschlossen war. Der Holm besteht aus drei Teilen: der Freiheit, dem adeligen St. Johanniskloster und dem eigentlichen Holm mit seinem Zubehör als Fischerquartier. Nach diesem Rundgang fahren Sie entlang der Schlei nach Arnis in die kleinste Stadt Deutschlands. Hier gibt es die Möglichkeit mit einer Kettenfähre über die Schlei zu schippern. Entdecken Sie im Anschluss Kappeln, eine Stadt in der Landschaft Angeln hier können Sie das Hafengebiet erkunden, bevor Sie zu einer 2-stündigen Schiffsreise mit dem Raddampfer „Schlei Princess“ auf der Schlei starten um den Ostseefjord von der Wasserseite aus kennenzulernen. Auf der Rückfahrt überqueren Sie die zweiflügelige Doppel- Klappbrücke wodurch die Landschaften Angeln und Schwansen verbunden sind. Durch die Halbinsel Schwansen fahren Sie abschließend nach Eckernförde.

4. Tag: Tönning, St. Peter-Ording & Friedrichstadt: Entlang der Nordseeküste geht es nach Tönning, von hier aus schippern Sie mit der MS „Adler“ 2 auf der Eider zum Eidersperrwerk. Dort angekommen geht es mit dem Bus weiter nach St. Peter Ording, hier haben Sie bei einem individuellen Aufenthalt die Gelegenheit zum Shoppen, Mittagessen oder einfach nur die Nordseeluft am Strand genießen. Als nächstes besuchen Sie Friedrichsstadt und bewegen sich auf historischen Spuren der Holländer und Dänen. Wie wäre es mit einer schönen Grachtenfahrt ?

5. Tag: Helgoland: Von Büsum fahren Sie mit dem modernen Fahrgastschiff „Lady von Büsum“ zur Hochseeinsel Helgoland. Auf der Insel und der vorgelagerten Düne erwartet Sie eine einzigartige Naturlandschaft. Beobachten Sie Kegelrobben bei einer Dünenführung aus nächster Nähe. Erleben Sie Helgoland bei einem Rundgang auf einem der Themenpfade oder nutzen Sie den Aufenthalt zum Bummeln und Einkaufen im zollfreien Einkaufsparadies.

6. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet treten Sie die Heimreise an.