Sie sind hier

Ulm Perle des Barock

wohnen in zetraler Lage im ****Maritim Hotel in Ulm

Reiseverlauf:
Tag: Anreise: Bequemer Hautürtransfer zu unserem Betriebshof und Anreise nach Ulm. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus. Nach dem Zimmerbezug haben Sie Zeit für erste Erkundungen.

Tag: Ulm: Nach dem Frühstück werden Sie zur Altstadt- und Münsterführung in Ulm erwartet. Erfahren Sie Interessantes zur Geschichte und Gegenwart der Doppelstadt, besichtigen das Ulmer Münster, das historische Rathaus, das bildschöne Fischer- und Gerberviertel und die Neue Mitte. Zur Mittagszeit lauschen Sie dem Orgelkonzert und unternehmen am Nachmittag eine Schifffahrt auf der Donau.

Tag: Tagesfahrt über die Alb zu schmucken Schlössern: Kaiser, Berge, Dynastien: Unter diesem Motto fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung an den Burgen der Staufer (Hohenstaufen, Wäscherschlösschen) entlang über das idyllische Tübingen nach Hechingen. Dort können Sie die Burg Hohenzollern, den Stammsitz des preußischen Königshauses und der Fürsten von Hohenzollern besichtigen. Die Rückfahrt über Balingen bringt Sie zum Schloss Sigmaringen, auf einem Fels über der Donau gelegen -  und mit der größten privaten Waffensammlung Europas ( Eintritte extra ).

Tag: Blaubeuren und Heimreise: Genießen Sie noch einmal ausgiebig das reichhaltige MARITIM Frühstücksbuffet. Nach der Kofferverladung fahren Sie zunächst durch das romantische Blautal nach Blaubeuren. Besichtigen Sie die Klosteranlage mit spätgotischem Hochaltar und sehenswertem Chorgestühl (Eintritt extra). Oder unternehmen Sie einen Rundgang durch die Altstadt mit Besuch des Blautopfs. Anschließend treten Sie die Heimreise an.

Sie wohnen im ****MARTIM Hotel Ulm:
Das Maritim Hotel Ulm liegt zentral, unweit der Altstadt mit seinem berühmten Ulmer Münster und direkt am Donauufer. Die modern eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Bad/WC, Föhn, individuell regulierbarer Klimaanlage, Flachbildfernseher mit nationalen und internationalen Fernsehkanälen, Telefon, Zimmersafe in Laptopgröße, Minibar und kostenfreiem Internetzugang via Kabel und WLAN. Zur Entspannung lädt der Wellnessbereich mit Schwimmbad, Sauna, Dampfbad, Fitnessgeräten und Massagen ein.

Kulinarisch verwöhnen Sie das Restaurant „Ulmer Gulden“, das „Panorama“ in der 16. Etage mit atemberaubendem Blick auf Ulm und Neu-Ulm und à-la-carte Köstlichkeiten der internationalen und nationalen Küche, das Panorama-Café mit Kaffeespezialitäten und einer großen Auswahl von Torten und Kuchen sowie die Pianobar, in der Sie die Welt der Cocktails und erlesene Getränke erleben können.