Sie sind hier

Südlicher Schwarzwald

Konstanz, Meersburg, Waldshut, Tiengen mit Einladung zur Schwarzwälder Kirschtorte

Landgasthof-Hotel Rebstock, Stühlingen ( Holidaycheck Weiterempfehlung 100% )
Hier finden Sie noch eine romantische und familiäre Atmosphäre vor. Das Hotel verfügt über gemütlich eingerichteten Gästezimmer (65 Betten), alle mit Bad/WC oder Dusche/WC, Fön, Minisafe, W-LAN, TV und Telefon. In der gemütlich im Schwarzwaldstil eingerichteten Gaststube werden die kulinarischen Freuden aus der Küche - vorwiegend mit regionalen Naturprodukten - serviert.

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise: Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und direkte Anreise nach Stühlingen. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus.

2. Tag: Konstanz, Meersburg mit Reiseleitung: Heute Vormittag besuchen Sie Konstanz. Die meisten Sehenswürdigkeiten liegen in der Altstadt. Sie ist erhalten, weil die Konstanzer im Zweiten Weltkrieg einfach ihre Lichter anließen – und die Bomberpiloten die Stadt so für Schweizer Gebiet hielten. Heute gilt die Altstadt als eines der bedeutendsten Flächendenkmäler Baden-Württembergs. Dabei ist sie alles andere als ein Museum: Es gibt unzählige Restaurants, vom Nobellokal bis zur Studentenkneipe, viele Boutiquen, Läden und Museen. Weiter geht es mit der Fähre nach Meersburg. Die kleine Stadt lädt ein ins Mittelalter und ins Barock. Die Burg und das Schloss prägen das markante Stadtbild. Auf dem Rückweg zum Hotel machen Sie Halt für die Besichtigung der alten Wallfahrtskirche und Barockjuwel Basilika Birnau.

3. Tag: Waldshut – Tiengen und Schwarzwälder Kirschtorte: Der wunderschöne Hochrhein, Geschichte zum Anfassen, Kultur zum Erleben, Shopping im vielfältigen Einzelhandel und die Ausläufer des Südschwarzwaldes - das alles erwartet Sie in Waldshut-Tiengen. Entdecken Sie die mittelalterlichen Stadtteile Waldshut und Tiengen mit ihren Toren und Türmen. Lassen Sie sich vom Flair der historischen Altstadt bei einem geführten Rundgang verzaubern. Natürlich darf eine Schwarzwälder Kirchtorte bei so einer Reise nicht fehlen. Wir laden Sie zu Kaffee und Schwarzwälder Kirschtorte in einem örtlichen Cafe ein.

4. Tag: Südschwarzwaldrundfahrt mit Reiseleitung: Sie starten zunächst zu einer historischen Dampfzugfahrt. Auf der „Sauschwänzlebahn“ erleben Sie nostalgisches Flair umgeben von wunderschöner Natur. Die Strecke führt 25 Kilometer von Blumberg-Zollhaus nach Weizen über vier Brücken und durch sechs Tunnel. Der Weg ist gesäumt von tollen Blicken in die Täler der Umgebung, in die Wutachflühen, in den Schwarzwald und bei gutem Wetter sogar bis in die Alpen. Weiter geht es über St. Blasien zum romantischen Titisee, wo Sie auch eine Schifffahrt unternehmen.

5. Tag: Rückreise: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.