Sie sind hier

Rund um den Chiemsee

Alpen- & Seen-Idylle

für Sie reserviert
Landgasthaus*** Zum Schildhauer, Halfing
Das familiengeführte 3-Sterne-Hotel Landgasthof Zum Schildhauer liegt in ruhiger Lage, eingebettet in der schönen Landschaft des Chiemsees. Rund um das Hotel finden Sie kleine Seen, Moorlandschaften und weite Wälder. Alle 60 Zimmer sind komfortabel im bayerischen Stil eingerichtet und verfügen über Bad/Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Radio, Schreibtisch und WLAN. Das Restaurant serviert regionale Küche. Des Weiteren finden Sie im Hotel eine Bar, Aufzug, Wintergartencafe und Terrasse. Die Wellnesslandschaft bietet Sauna, Solarium, Schwimmbad, Fitnessraum und Dampfbad.

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise. Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und Anreise nach Süddeutschland. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus.

2. Tag: Alpenrundfahrt mit Reiseleitung. Heute starten Sie zu einer schönen Panoramafahrt in die geheimnisvolle Welt der Alpen. Die Region Kitzbühel, Aurach, Reith und Jochberg gehört zweifelsohne zu den begehrtesten Zielen der Alpen. Der historische Stadtkern Kitzbühels gepaart mit mondänem Flair macht den Charme des Städtchens inmitten einer fantastischen Bergwelt aus. Der kleine Nachbar Reith ist wahrlich eine grüne Oase. Der Ort weiß mit vielen natürlichen Himmelsgeschenken aufzuwarten: kleine versteckte Weiher, altehrwürdige Berge oder mystische Wanderrouten. Gepflegte, Jahrhunderte alte Bauernhöfe inmitten einer Natur, die ihre Ursprünglichkeit bewahrt haben, verleihen dem Ort etwas Einzigartiges. Ruhpolding ist ein großes, romantisch verträumtes Dorf in Oberbayern, aber auch ein Elderado der Natur zu jeder Jahreszeit.

3. Tag: Salzburg und Wolfgangsee. Die wunderbare Mozart-Stadt Salzburg und die herrliche Seenlandschaft des Salzkammergutes stehen heute auf dem Programm. Spazieren Sie durch Salzburg mit seinen schönen „Gasserl'n“ und bestaunen Sie den Dom und die Festung Hohensalzburg. Nachmittags erwartet Sie dann eine herrliche 3-Seenrundfahrt durch das Salzkammergut. Am Fuschlsee entlang gelangen Sie zum Wolfgangsee. Hier unternehmen Sie eine Schifffahrt und haben vielleicht noch Zeit zum „Weißen Rössl“ zu bummeln. Anschließend geht es über den Mondsee zurück ins Hotel.

4. Tag: Berchtesgaden und „Bayerisches Meer“. Eine Hauptattraktion dieses Tages ist der wunderschöne Chiemsee, auch „Bayerisches Meer“ genannt. Ab Prien unternehmen Sie eine Schifffahrt mit einem Ausflugsdampfer zur Herreninsel, weltberühmt durch das Schloss des Märchenkönigs Ludwig II., welches Sie natürlich auch besuchen können. Dann dampfen Sie weiter zur Fraueninsel. Bedeutende Sehenswürdigkeiten sind die karolingische Torhalle mit den Fresken aus dem 9. Jh. in der Michaelskapelle, das über 1200 Jahre alte ehemalige Münster, der Kampanile - das Wahrzeichen des Chiemgaus - und der Lindenplatz mit den tausendjährigen Linden. Doch damit nicht genug! Machen Sie sich weiter auf den Weg in den Kurort Berchtesgaden, malerisch am Ende der Deutschen Alpenstraße gelegen. Hier ist eine Stadtführung für Sie organisiert, die auch das imposante Schloss der Wittelsbacher und den Kurpark zum Thema haben wird.

5. Tag: Bayerisches Hollywood - Auf Krimitour durch Bad Tölz. Vorbei an Rosenheim - bekannt aus der beliebten TV-Serie „Die Rosenheim-Cops“ - erkunden Sie heute das Bayerische Hollywood. Starten Sie dort mit einer Führung „Auf Filmspuren durch Bad Tölz“. Entdecken Sie dabei die Schauplätze der beliebten TV-Serie „Der Bulle von Tölz“ und lassen Sie sich mit kurzweiligen Filmanekdoten unterhalten. Im Anschluss dürfen Sie bei einem Mordscocktail verschnaufen. Nach kurzer Busfahrt erreichen Sie die Talstation des Blomberges. Mit der Blombergbahn schweben Sie auf den Gipfel und genießen den wundervollen weiten Blick. Wie wäre es mit Kaffee und Kuchen im Blomberghaus?

6. Tag: Heimreise. Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.