Sie sind hier

Ottenhöfen

das Mühlendorf im Schwarzwald

Der Luftkurort Ottenhöfen liegt im wunderschönen Achertal zwischen der Badischen Weinstraße und der Schwarzwaldhochstraße im Städtedreieck Freudenstadt, Straßburg, Baden-Baden und ist idealer Ausgangspunkt für Entdeckungsfahrten in die Region. In Ottenhöfen finden Sie wunderschöne restaurierte Mühlen, die man entlang des bekannten Mühlenrundwegs und auf vielen weiteren interessanten Touren erwandern kann. Dabei gelangt man auch immer wieder zu Aussichtspunkten, die die Schönheit des Schwarzwaldes verdeutlichen - herrliche Aussicht auf reizvolle Täler mit saftigen Wiesen, typische Schwarzwälder Bauernhöfe oder auch die Herzlichkeit der Bevölkerung.

Hotel Pflug ***, Ottenhöfen
Herzlich willkommen im Hotel Pflug.Die Komfortzimmer befinden sich imHaupthaus und sind ausgestattet mitDusche oder Bad, WC, Sat-TV mitFlatscreen & Direktwahltelefon undsind bequem per Lift erreichbar. AlleZimmer sind Nichtraucherzimmer und haben einen eigenen Balkon. Im Restaurant werden Schwarzwälder Köstlichkeiten und internationalen Leckerbissen serviert. Das Hotel verfügt zudem über eine kleine, aber gemütliche Bar und eine Kamin-Lounge, an der jeder Abend einfach entspannt und gut gelaunt endet.

Reiseverlauf:
1. Tag: Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und direkte Anreise nach Ottenhöfen. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus. Im Hotel werden Sie mit Original Schwarzwälder Kirschwasser begrüßt. Nach dem Zimmerbezug machen Sie sich mit Ihrer Umgebung vertraut.

2. Tag: Nordschwarzwald. Heute starten Sie mit ihrem Reiseleiter zur Rundfahrt durch den Nordschwarzwald und besuchen u.a. Freudenstadt. Am Abend gibt Akkordeonmusik, die zum Mitsingen und Schunkeln einlädt.

3. Tag: Heute ruhen Sie ein wenig aus. Wie wäre es mit einem gemütlichen Spaziergang vor Ort ? Am Nachmittag genießen Sie ein Stück hausgemachte Schwarzwälder-Kirschtorte mit Kaffee.

4. Tag: Freiburg Stadtbesichtigung – Triberg – Schwarzwaldhochstrasse. Nach dem Frühstück geht es heute mit Ihrem Reiseleiter in die Schwarzwaldmetropole Freiburg. Bei einem Rundgang durch die wunderschöne Stadt mit ihrem Pflaster aus gespaltenen Rheinkiesel und den interessanten Bächle gehen wir zum Markt auf dem Münsterplatz mit dem historischen Kaufhaus, besuchen in der Bischofstadt das Münster mit dem schönsten Kirchturm des Abendlandes, flanieren in der Altstadt und genießen den südländischen Flair dieser pulsierenden Universitätsstadt mit hoher Lebensund Freizeitqualität. Am Nachmittag geht es nach Triberg- hier sehen Sie die größte Kuckucksuhr der Welt.

5. Tag: Heute unternehmen Sie noch eine halbtägige Ausflugsfahrt in die Region, bevor am Abend sind Sie zu einem musikalischen Brauchtumsabend in einer historischen Mühle eingeladen sind. Abendessen in Form einer typischen Schwarzwald-Vesper mit Most, Wasser, einem „Verdauerle“ Musik und diversen Vorführungen.

6. Tag: Strasbourg. Mit Ihrem Reiseleiter fahren Sie in die Hauptstadt Europas. Lassen Sie sich von dem Flair und ihren geschichtsträchtigen Sehenswürdigkeiten faszinieren. Sie sehen das einzigartige Münster mit dem wohl schönsten Geläut der Welt und eine astronomische Uhr von Weltklasse. Zum Abschluss Ihres Aufenthalts empfehlen wir eine Schifffahrt auf der Ill.

7. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.