Sie sind hier

Oberhof

Erholung am Rennsteig

Im renommierten Wintersportort und Olympiastützpunkt Oberhof liegt das AHORN Panorama Hotel Oberhof und bietet einen traumhaften Blick über die Region. In Oberhof gibt es zahlreiche Möglichkeiten für aktiven Spaß und ein breites kulturelles Angebot. Auch sehenswerte Städte liegen in angenehmer Ausflugsentfernung und sind immer eine Reise wert.

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise: Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und Anreise nach Oberhof. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus.

2. Tag: Sportstättenrundfahrt und Rennsteiggarten: Oberhof ist untrennbar mit dem Wintersport verbunden. Besuchen Sie mit Ihrer Reiseleitung u.a. die Sportstätten in Oberhof und besichtigen Sie das Biathlon-Stadion, die Bobbahn und die Skisprungschanze. Der Rennsteiggarten Oberhof ist ein botanischer Garten für Gebirgsflora und zeigt auf einer sieben Hektar großen Fläche fast 4.000 verschiedene Pflanzenarten aus den Gebirgen Europas, Asiens, Nord- und Südamerikas, Neuseelands und aus der arktischen Region. Befestigte Wege und Wanderpfade verbinden die einzelnen Gartenbereiche miteinander und laden zum Spazieren ein.

3. Tag: Arnstadt: Die Bachstadt Arnstadt liegt idyllisch an den nördlichen Vorbergen des Thüringer Waldes und nahe dem reizvollen Landschaftsschutzgebiet "Drei Gleichen". Arnstadt wurde im Jahre 704 erstmals urkundlich erwähnt und ist der älteste Ort Thüringens. Der Hausturm der Ruine Neideck, Zeuge eines heute zerfallenen Schlosses, grüßt wie ein Leuchtturm von weitem. Auch die Türme der romanisch-gotischen Liebfrauenkirche und der Jakobsturm beherrschen die Stadtsilhouette.Ein Bummel durch die Stadt zeigt schmale Gassen, schöne Renaissancebauten und wertvolle sakrale Bauwerke.
Das Neue Palais des Schlossmuseum Arnstadt beherbergt heute die Neue Bachausstellung mit Bachgedenkstätte und Literaturkabinett. Johann Sebastian Bach war von 1703 bis 1707 als Organist in der heutigen Bachkirche tätig. Nach dem Besuch der Watzdorfer Erlebnisbrauerei einschl. Verkostung können Sie sich Sie sich bei einer deftigen Mahlzeit stärken.

4. Tag: Rundfahrt Thüringer Wald: Mit Ihrer Reiseleitung fahren Sie nach Schmalkalden, auch das Rothenburg Thüringens genannt. Bei einem kleinen Stadtrundgang bummeln Sie durch den Altstadtkern. Anschließend besuchen Sie die VIBA Nougatwelt und stärken sich mit Torte und Kaffee. Die Fahrt führt Sie weiter in die Theaterstadt Meiningen (Südthüringisches Staatstheater) und auf dem Rückweg zum Hotel legen Sie noch einen Stopp in der Oberhof Glasstube ein, wo Sie bei Bedarf eine eigene Glaskugel erstellen bzw. dekorieren können.

5. Tag: Thüringeti: Heute erleben Sie die neue Wildnis in der Mitte Deutschlands. Gehen Sie auf eine interessante Safari in einer besonderen Kulturlandschaft. Entdecken Sie den savannenartigen Landstrich – ein wilde Weiden Naturschutzprojekt mit Zukunft.

6. Tag: Coburg: Nach dem Frühstück fahren Sie über das Städtchen Hildburghausen nach Coburg, der Wiege des europäischen Hochadels. Überragt von der weit ins Land grüßenden Veste Coburg gleicht das Coburger Land einem Garten mit Burgen, Schlössern und Fachwerkromantik. Bei einem kleinen Stadtrundgang erleben Sie eine mittelalterliche Bürgerstadt mit herzöglichem Glanz.

7. Tag: Heimreise. Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

Sie wohnen im ***superior AHORN Panorama Hotel Oberhof:
Das Hotel liegt zentral und ruhig nur 5 Minuten vom Zentrum von Oberhof entfernt und in unmittelbarer Nähe zum berühmten Wanderweg Rennsteig. In 2019 vollständig renoviert verfügt das Hotel über ein Halbpensionsrestaurant, ein À-la-carte-Restaurant Thüringer Stube und einen gemütlichen Biergarten. Im Wellnessbereich AHORNWell gibt es einen Innenpool, Whirlpool, finnische Sauna, Ruheraum und Fitnessraum. Neben dem hoteleigenen Kino gibt es zudem Kegelbahnen, Squashcourts, Darts und Billard.
Die modernisierten Zimmer sind mit Flat-TV, Schreibtisch, kostenfreiem WLAN, Telefon, Safe und Bad mit Badewanne oder Dusche/WC, Föhn ausgestattet. Morgens erwartet Sie ein reichhaltiges und abwechslungsreiches Frühstücksbuffet im Restaurant und am Abend ein vielfältiges Abendbuffet mit wechselnden Hauptgängen, vegetarischem Gericht, großer Salatbar und einer leckeren Dessertvielfalt.
Ein abwechslungsreiches Animationsprogramm sowie tägliches Abendentertainment runden das vielseitige Angebot des Hotels ab.