Sie sind hier

Mecklenburgs Ostseebäder

Für Sie reserviert:
Casilino Hotel Schweriner Tor***: Alle Zimmer sind gemütlich und komfortable ausgestattet und verfügen über den Komfort den Sie in dieser Kategorie erwarten dürfen. Das Hotel verfügt über ein Restaurant und eine Sky-Sports-Bar.

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise im modernen Fernreisebus ab Aachen, Alsdorf oder Baesweiler ins TOP-Vertragshotel in der Region. Es erfolgt die Begrüßung durch Ihre Reiseleitung die Vorstellung der fakultativen Ausflüge und Zimmerverteilung. 4 x Übernachtung inkl. Halbpension.
2. Tag: Fakultativ Ausflug p.P. € 35,-: Nach dem Frühstücksbuffet erwartet Sie eine Tagesfahrt zur Ostseehalbinsel Fischland / Darß / Zingst. Bevor die Insel erreicht wird, besuchen Sie das Bernsteinmuseum Ribnitz-Damgarten. Von Barth geht die Fahrt dann mit dem Schiff über den Bodden nach Zingst, vorbei an der Vogelschutzinsel Oie und Großen Kirr. Im Ostseebad Zingst gibt es Gelegenheit zum Bummel. Danach geht es weiter nach Prerow zur Besichtigung einer typischen alten Seemannskirche. Die Fahrt geht durch Ahrenshoop, bekannt als Künsterkolonie, zum Hafen von Wustrow. Hier befindet sich eine Fischräucherei mit leckeren Spezialitäten.
3. Tag: Fakultativ: Ausflug p.P. € 35,-: Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Busfahrer zur Tagesfahrt nach Rostock, Warnemünde und Bad Doberan. Bei einer Stadtführung innerhalb der alten Stadtbefestigung bekommen Sie einen Eindruck von dieser bedeutenden Hansestadt. Danach haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Mit einem modernen Schiff der Blauen Flotte fahren wir dann auf der Unterwarnow bis zur Mündung in die Ostsee nach Warnemünde. Dort bummeln Sie eigenständig am Alten Strom entlang. Die Fahrt geht weiter nach Bad Doberan, mit der Besichtigung des Doberaner Münsters mit Klosteranlage und Rundfahrt durch Fahrt im modernen inkl. Halbpension durch Bad Doberan, der ehemaligen Großherzoglichen Sommerresidenz.
4. Tag: Fakultativ: Ausflug p.P. € 28,-: Nach dem Frühstück geht unsere Fahrt heute in altehrwürdige Hansestadt Wismar. Während einer Stadtführung erfahren Sie einiges aus der bewegten Geschichte dieser Stadt. Danach fahren Sie weiter zum Ostseebad Rerik. Dabei kommen Sie an der Insel Poel und am Salzhaff vorbei. In Rerik haben Sie Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie nach Kühlungsborn weiterfahren. Die Besonderheit dieses Ostseebades ist der lange Sandstrand mit einer Promenade von ca. 3 km Länge. Der Yachthafen mit vielen Shops, Boutiquen und Cafes lädt zum Verweilen ein.
5. Tag: Heimreise: Mit vielen Eindrücken treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.