Sie sind hier

Kurort Oberwiesenthal

… mit Ausflug zum Pyramidenanschub in Karlsbad

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise: Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und Anreise ins Erzgebirge. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus.

2. Tag: Karlsbad und Pyramidenanschub: Nur 25 km hinter der Grenze liegt die schöne Kurstadt Karlsbad, die Sie heute mit Ihrer Reiseleitung besuchen. Nach einer kurzen Rundfahrt kommen Sie in das Kurviertel und dort können Sie sich bei einem geführten Rundgang durch die Kollonaden, wie einst Fürsten und Könige weilten, von der Heilkraft der heißen Quellen überzeugen. Zurück im Hotel beginnt am späten Nachmittag der traditionelle Pyramidenanschub. Lauschen Sie den weihnachtlichen Klängen der Bläser und genießen Sie heißen Glühwein und leckeren erzgebirgischen Stollen. Schauen Sie den Handwerkern und Händlern über die Schulter und lassen Sie sich von der vorweihnachtlichen Stimmung einfangen.

3. Tag: Erzgebirgsrundfahrt: Mit Ihrer Reiseleitung unternehmen Sie heute eine Rundfahrt durch das Erzgebirge. Diese führt Sie u.a. nach Annaberg-Buchholz wo Sie die St. Annenkirche bzw. den Frohnauer Hammer besichtigen können. Im Spielzeugdorf Seiffen haben Sie Gelegenheit das Spielzeugmuseum zu besichtigen und nach Herzenslust durch die Volkskunstgeschäfte zu bummeln.

4. Tag: Dresden: Heute fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung entlang der sächsischen Silberstraße nach Dresden und lernen die Stadt bei einer Stadtrundfahrt und anschließendem Rundgang kennen. Sie sehen den Zwinger, die Semperoper, die katholische Hofkirche, die Brühlsche Terrasse sowie die Frauenkirche.

5. Tag: Heimreise. Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.

Sie wohnen im ***superior AHORN Hotel Am Fichtelberg, Oberwiesenthal:
Oberhalb Deutschlands höchstgelegener Stadt im Kurort Oberwiesenthal im Erzgebirge ist das AHORN Hotel Am Fichtelberg am Südhang gelegen. Auf fast 1.000 m Höhe ist das 3-Sterne Superior Hotel in Oberwiesenthal eingebettet zwischen dem Fichtel- und Keilberg, nur 5 Minuten von der tschechischen Grenze entfernt.
Alle 388 Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über Dusche, Bad, WC, Föhn, Flachbild-TV, Telefon und kostenfreies WLAN. Zu den Einrichtungen des Hauses gehören neben dem Halbpensionsrestaurant das AZado Steakrestaurant, die Berghütte Pistenblick, die Lobby- und die Stollenbar. Innenpool und Fitnessraum stehen den Gästen kostenfrei zur Verfügung. Gegen Gebühr Saunen und Massagen.