Sie sind hier

Im Herzen des Chiemgaus

am Obinger See

Hotel-Pension Seeblick, Obing am See ***
Die familiäre Atmosphäre ist überall spürbar. Die behaglichen Zimmer sind modern eingerichtet mit DU/WC, Flat- TV, Telefon und verfügen größtenteils über Balkon oder Terrasse. Die Sauna steht den Hotelgästen kostenfrei zur Verfügung. Hauseigener Badesteg und Liegewiese am Obinger See. Im Restaurant erwartet Sie morgens ein abwechslungsreiches Frühstücksbuffet und abends ein 3-Gang Wahlmenü. In der Gaststube, am Kamin und im Stüberl können Sie in gemütlicher Runde den Abend ausklingen lassen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und direkte Anreise nach Obing am See. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus.

2. Tag: München. Gut erholt und gestärkt starten Sie heute in die Kulturhauptstadt Bayerns, nach München. Bei einer geführten Stadtbesichtigung erleben Sie den stilvollen Charme der Stadt hautnah. Im Anschluss daran haben Sie den restlichen Tag Zeit, sich in der Stadt frei zu bewegen und diese nochmals intensiver kennen zu lernen. Wie wäre es mit einem Besuch der weltberühmten Alten Pinakothek? München bietet auch eine Vielzahl an klassischen Schmankerln und bereichert damit das kulturelle Leben. Wir empfehlen ein zünftiges Mittagessen in einem traditionellen Brauhaus.

3. Tag: Salzburg. Heute fahren Sie in die Landeshaupt und Mozartstadt Salzburg. Sehen Sie bei einer Stadtführung den Dom, die Getreidegasse und den alten Markt. Anschließend können Sie durch die Kaigasse hoch zur Festung Hohensalzburg spazieren und von 120 m Höhe über der Salzach den Blick auf die Stadt genießen und die Gegend auf eigene Faust entdecken.. Wie wäre es mit einer typisch österreichischen Melange in einem der traditionellen Kaffeehäuser? Auf dem Rückweg machen Sie Halt im Hofbräuhaus Traunstein inkl. Verkostung.

4.Tag: Ruhetag. Gönnen Sie sich einen Tag Ruhe und genießen die Annehmlichkeiten des Hauses (entfällt bei der 7-Tage Reise).

4./5.Tag: Chiemsee. Heute geht es zum „Bayerischen Meer“. Mit dem Schiff fahren Sie zur Herreninsel und besichtigen das berühmte Schloss Herrenchiemsee. – erbaut nach dem Vorbild von Versailles. Während der Schlossführung werden Ihnen u.a. die Schlafgemächer und Ankleidezimmer des Königs gezeigt. Spazieren Sie durch die Parkanlagen und bestaunen Sie die Schönheiten der Herreninsel. Weiter
geht es zur Fraueninsel . Hier laden zahlreiche Gasthäuser und Cafes zum Verweilen ein.

5/6. Tag: Burghausen und Altötting. Schon von weither zeigt sich die gigantische Burg zu Burghausen. Oberhalb der Altstadt ist sie die langste Burganlage Europas. Sie werden begleitet vom Burgführer und entdecken das Mittelalter auf verschlungenen Pfaden in diesem beeindruckenden Bollwerk. Der Kapellplatz in Altötting ist gleichsam als Bühne angelegt, als „der Wallfahrt“. Zentral, mit weiten Rasenflächen prägen Kirchenbauten und Repräsentationsgebäude diesen Ort, klein an Gestalt, aber groß an Geschichte.

6/7. Tag: Wasserburg am Inn. Herrlich an einer Innschleife gelegen eröffnet Wasserburg schon bei der Anfahrt eine Ansicht wie aus einem Märchen. Besonders sehenswert ist die fast vollständig erhaltene, mittelalterliche Altstadt mit spätmittelalterlichem Schloss Gehen Sie auf Entdeckungsreise.

7./8. Tag: Zeit Abschied zu nehmen vom schönen Chiemgau. Mit vielen neuen und schönen Eindrücken im Gepäck, treten Sie wohlgelaunt die Heimreise an.