Sie sind hier

Das grüne Dach Europas

Knödelfest im Böhmerwald

Der Böhmerwald ist ein ausgedehntes Bergmassiv in Südwestböhmen an der deutsch/österreichischen Grenze. Das 125 km lange Gebirge ist das größte zusammenhängende Waldgebirge in Mitteleuropa und wird daher auch das „Grüne Dach Europas“ genannt. Es wurde 1990 von der UNESCO zum Biosphärenreservat erklärt und zeichnet sich aus durch tiefe Wälder, Hochmoore, wilde Gebirgsflüsse und klare Gletscherseen.

Hotel Central*** in Klatovy
Das Hotel befindet sich in ruhiger Lage in der Innenstadt, direkt neben den historischen Kern von Klatovy. Alle Zimmer verfügen über Bad, WC, Direktwahltelefon und SAT-Farb-TV und WIFI Internet-Anschluss. Des weiteren finden Sie hier ein Wellness-Center mit kleinem Pool und Sauna, Gartenterrasse, Bar, und ein Restaurant.

1. Tag: Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und direkte Anreise nach Klatovy in den Böhmerwald. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus.

2. Tag: Ausflug Pilsen. Gestärkt vom Frühstücksbüfett erwartet Sie Ihre Reiseleitung zum Ganztagesausflug nach Pilsen. Sie lernen Pilsen bei einem Stadtrundgang kennen. Pilsen das klingt nach Bier. Mit Recht. Hier wurde das untergärige Getränk erfunden, das als „Pils“ weltweite Karriere machte. Bei einer Brauereibesichtigung inkl. Videovorführung darf eine Kostprobe des Bieres nicht fehlen.

3. Tag: Ausflug Böhmerwald. Heute erwartet Sie Ihre Ganztagesreiseleitung zu einem Ausflug Klatovy und Böhmerwald. Besonders sehenswert ist die Barockapotheke „Zum Weissen“. Ein weiteres lohnenswertes Ziel sind die Klattauer Katakomben. In der Gruft sind die Körper der ehemaligen Mitglieder des Jesuitenordens, des Adels und der reichen Handwerker beigesetzt. Weiter geht Ihre Fahrt nach Zelezna Ruda, einem Sportzentrum des Böhmerwaldes. Dieser Tag endet mit dem sogenannten Knödelbüffet oder dem böhmischen 5-Gang-Abendessen. An diesem Abend stehen Ihnen alle Getränke lt. Sonderkarte von 19.00-22.00 Uhr kostenfrei zur Verfügung.

4. Tag: Ganztagesausflug mit Reiseleitung u.a. nach Svihov. Hier besichtigen Sie die Wasserburg Svihov, diese entstand Anfang des 14. Jhd. Danach erfolgt die Weiterfahrt nach Stary Plzenec zur Bohemia Sekt Herstellung. Sektkostprobe (3 Proben) inkludiert. Im Anschluss fahren Sie weiter zum Schloss Kozel. Es gehört zu den meistbesuchten Schlössern in Westböhmen. Nach diesen neuen Eindrücken freuen Sie sich auf ein Abendessen (3-gängige altböhmische Bierplatte inkl. 3 Bier oder einem Krug Landwein p. P.) in Ihrem Hotel. Anschließend erwartet Sie ein Musikabend zum Abschluss im Hotel.

5. Tag: Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.