Sie sind hier

Bayerischer Wald

Weihnachts- & Silvesterklassiker im „Bayerischer Meran“

Unser
Bestseller

für Sie reserviert
Hotel am See, Neubäu
Familie Schießl heißt Sie „Herzlich Willkommen“ im vorderen Bayerischen Wald. Die 48 Zimmer sind komfortabel ausgestattet und verfügen über Dusche/WC, Balkon, Sat-TV und WLAN, viele davon mit Seeblick. Das Hallenbad und die dazugehörige Sauna sorgen für Entspannung und Ruhe. Genießen Sie bayerische Gastlichkeit und gutes Essen mit einheimischen Spezialitäten und Schmankerl der Region im gemütlichen Restaurant und lassen Sie den Abend stilvoll in Antioniusstüberl ausklingen.

Reiseverlauf
1. Tag: Anreise. Bequemer Haustürtransfer zu unserem Betriebshof und direkte Anreise ins Hotel nach Neubäu am See. Unterwegs servieren wir Ihnen unser Sektfrühstück im Bus. Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel.

2. Tag: Heilig Abend. Am Vormittag können Sie sich mit Ihrer Umgebung bei einem Spaziergang vertraut machen. Mittags werden Sie zum 3-Gang-Menü im Hotel erwartet. Ab 16 Uhr findet dann die weihnachtliche Feier mit Bescherung statt. Nach dem Abendessen gemütliches Beisammensein, dazu gibt es Stollen, Punsch und Rumtopf.

3. Tag: Bayerischer Wald. Ausflug in den Bayerischen Wald mit seinen dunklen Wäldern, seiner Ruhe und Abgeschiedenheit. Am Abend wird im Hotel ein 4-Gang-Festtagsmenü serviert.

4. Tag: Böhmerwald. Entdecken Sie bei dem Ausflug die Burgen, Ruinen und Schlösser, sowie die Naturschönheiten des tschechischen Nachbarn. Eine Landschaft begeisternd eingebettet zwischen Seen und Flüssen. Abendessen im Hotel heute und an den folgenden Tagen als 3-Gang-Menü nach Wahl des Küchenchefs.

5. Tag: Landshut. Idealbild einer altbayerischen Residenzstadt voller Geschichte. Die alte Herzogstadt liegt an der Isar, die sich hier in zwei Arme teilt. Ein informativer Stadtbummel führt Sie durch die Altstadt. Ohne Zweifel einer der schönsten und besterhaltendsten historischen Straßenzüge Deutschlands. Dabei werden die großen Sehenswürdigkeiten Landshuts, wie die Basilika St. Martin mit himmelragender Architektur, dem höchsten Backsteinkirchturm der Welt, besichtigt.

6. Tag: Straubing. Lassen Sie sich verzaubern vom Flair der alten Herzogsstadt an der Donau.

7. Tag: Dreiflüssestadt Passau. Einzigartig zeigt sich die Kulisse der Altstadt, die vom dreikuppeligen Stephansdom überragt wird. Ilz, Inn und Donau finden hier ihren Zusammenfluss.

8. Tag: Pilsen. Pilsen das klingt nach Bier. Mit Recht. Hier wurde das untergärige Getränk erfunden, das als „Pils“ weltweit Karriere machte. Eine Brauereibesichtigung und Kostprobe des Bieres sind ein Muss. Entdecken Sie auch das historische Pilsen mit seinem Sehenswürdigkeiten bei einem Bummel durch die Stadt.

9. Tag: Tag zur freien Verfügung. Im Hotel werden derweil die Vorbereitungen für die Silvesterfeier getroffen. Nach dem 5-Gang-Silvester-Menü spielt die Musik zum Tanz auf und beschwingt geht es mit einem Feuerwerk in das Neue Jahr.

10. Tag: Regensburg. Entdecken Sie die Bischofsstadt bei einem geführten Rundgang. Anschließend Freizeit in der Altstadt.

11. Tag: Heimreise. Mit vielen neuen Eindrücken treten Sie die Heimreise an.